Vierwegeventile

Montagematerial

Čtyřcestné ventily

Das Vierwegeventil arbeitet grundsätzlich als Mischventil zwischen Kessel- und Heizkreis, oder zwei beliebigen unabhängigen Heizkreisen. Bei der Verwendung in Festbrennstoffkesseln wird so gleichzeitig die Temperatur im Kesselkreis geregelt und die Temperatur des Heizkreises kann separat eingestellt werden.

Die Vierwegeventile werden nach verschiedenen DN-Vorgaben hergestellt, z. B. mit innerem oder äußerem Gewinde. Sie werden nur in der mechanischen Ausführung  hergestellt mit einer Skala, die es ermöglich einen Servoantrieb zu verwenden.

Wir haben in unserem Angebot Vierwegeventile verschiedener Marken (ESBE, KOMEXTHERM, REGULUS). Fall Sie ein konkretes Angebot benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

ZERTIFIKATE
BEDIENUNGSANLEITUNGEN
PROSPEKTE
Alle Artikel anzeigen Förderungen für KOVARSON-Kessel Virtuelle Showroom-Besichtigung Hilfe bei Kesselauswahl Mape der Montage- und Kundendienstleister
UNSER SONDERANGEBOT - GÖNNEN SIE SICH JETZT AUCH DAS BESTE